Thermen in Deutschland

- Thermen Baden-Württemberg

- Thermen Bayern

- Thermen Berlin

- Thermen Brandenburg

- Thermen Bremen

- Thermen Hamburg

- Thermen Hessen

- Thermen Mecklenburg-Vorpommern

- Thermen Niedersachsen

- Thermen NRW

- Thermen Rheinland-Pfalz

- Thermen Saarland

- Thermen Sachsen

- Thermen Sachsen-Anhalt

- Thermen Schleswig-Holstein

- Thermen Thüringen

Besuchte Thermen

- Therme Erding

- Galaxy Erding

Weitere Thermen

- Therme Konstanz

Service

- Thermen Deutschland

- Impressum & Kontakt

Therme NRW, Thermen NRW

Beliebte Thermen in NRW: Therme, Thermalbad, Thermalbäder

Wo Weserbergland, Rheinisches Schiefergebirge, Bergisches Land und Rothaargebirge auf die Weite der Norddeutschen Tiefebene treffen, da sprudeln unzählige Thermal- und Heilwasserquellen aus dem Untergrund. Mit insgesamt 52 Thermen in NRW bildet Nordrhein-Westfalen zusammen mit Bayern (55 Thermen) die Spitze der deutschen Thermenregionen. Dabei haben Badegäste hier nicht nur die freie Auswahl zwischen renommierten Heilbädern, pfiffigen Wellnessthermen und weitläufigen Familienbadeparadiesen, sondern können auch eine kleine Reise um die Welt unternehmen.

Nachfolgend stellen wir Ihnen ein paar bekannte und beliebte Thermen in NRW kurz vor. Eine Übersicht jeder uns bekannten Therme in NRW, finden Sie inklusive Adresse, in unserem umfangreichen Verzeichnis www.therme-thermen.info.

Bali Therme – Eine Insel der Südseeexotik in Bad Oeynhausen

Morsbachallee 5, 32545 Bad Oeynhausen, Tel.: 05731/30530; www.balitherme.de

Aus den Tiefen des Wesergebirges tritt der Jordansprudel zutage und speist die weitläufige Wasserlandschaft der Bali Therme in Bad Oeynhausen.

Ob pure Erholung im Entspannungsbecken, aktives Wassererlebnis im Bewegungsbecken oder spritziger Wasserspaß im Bali-Kinderland, die Bali Therme bietet für jede Generation das passende Wassererlebnis.

Dabei dürfen sich Wasserliebhaber wie in der Südsee fühlen, wenn sie im tropischen Erlebnisbecken, im balinesischen Tempel-Strömungskanal oder in der Bali-Grotte entspannen. Südasiatische Wellnessträume werden hingegen in der Bali Sauna wahr, wo in 10 stimmungsvollen Saunen, im idyllischen Lotusbecken sowie im romantischen Kaminraum wunderbar entspannt werden kann.

Claudius Therme – Stilvoller Thermalbadetempel in Köln

Sachsenbergstr. 1, 50679 Köln, Telefon: 0221/98144-0; www.claudius-therme.de

Unweit des Rheins erstreckt sich mit der Claudius Therme eine sehr stilvolle Badewelt, die mit Thermalbad, Sauna und Wellnesswelt einen Ort der Ruhe und Erholung inmitten der geschäftigen Domstadt bildet. Mit Brücken, Schwimmkanälen und Relaxbuchten ausgestattet, laden in der Claudius Therme sowohl das Innen- als auch das Außenbecken zum puren Entspannen ein.

Mit 36 °C eröffnet zudem das Sitzbecken wohlige Badefreuden, während im Kneippbach die Durchblutung wieder in Schwung kommt. Auch der Saunabereich der Claudius Therme überzeugt mit großem Innenpool, idyllischem Gartenbecken und mehr als 10 verschiedenen Schwitzattraktionen.

Maximare – Weitläufige Familienerlebnistherme in Bad Hamm

Jürgen-Graef-Allee 2, 59065 Bad Hamm, Tel.: 02381/8780; www.maximare.com

Wilde Wasserflüsse sprudeln durch den Thermengarten, um die Palmeninsel tost der Strömungskreisel und im Wellenbecken kommen karibische Urlaubsfreuden auf, mit einer bunten Vielfalt an Wasserattraktionen bildet die Erlebnistherme Maximare in Bad Hamm einen beliebten Anziehungspunkt für Familien. Ausgestattet mit Wellenbad, Wildwasserbahn, Sportbecken, Sole-Außenpool und Kinderreich, kommt hier jeder auf seine Kosten.

Genussvolle Schwitzfreuden garantiert zudem das Maximare Sauna Resort, wo in fünf Themensaunen, im großen Saunagarten und in einer Solegrotte herrlich entspannt wird. Die kleine Auszeit wird zudem durch Wellnessanwendungen, Massagen und Wohlfühlbäder im angeschlossenen Wellness Resort versüßt.

Mediterana – Andalusische Badekultur in Bergisch-Gladbach

Saaler Mühle 1, 51429 Bergisch Gladbach/Bensberg, Tel. 02204/2020; Webseite

Wie in einem Märchen aus 1001 dürfen sich die Besucher der Mediterana Therme in Bergisch-Gladbach fühlen, denn hier flammen in maurischen Kaminen warme Holzfeuer, im Garten plätschern alhambrische Springbrunnen um die Wette und in luftigen Arkaden lässt sich der Blick in den von Olivenbäumen, Palmen und Zitrusgewächsen geprägten Paradiesgarten genießen. Das Mediterana begrüßt seine Besucher nicht nur mit einer besonders stimmungsvollen Kulisse, sondern auch mit insgesamt sechs verschiedenen Thermalbadepools.

In der Saunaoase steht hingegen alles im Zeichen des sinnlichen Wassergenusses, der sowohl im indisch-arabischen als auch im spanisch-maurischen Bereich genossen werden kann. Ein SPA sowie Live-Musik-Events machen den Aufenthalt in dieser außergewöhnlichen Wellnesstherme in NRW zu einer runden Sache.