Thermen in Deutschland

- Thermen Baden-Württemberg

- Thermen Bayern

- Thermen Berlin

- Thermen Brandenburg

- Thermen Bremen

- Thermen Hamburg

- Thermen Hessen

- Thermen Mecklenburg-Vorpommern

- Thermen Niedersachsen

- Thermen NRW

- Thermen Rheinland-Pfalz

- Thermen Saarland

- Thermen Sachsen

- Thermen Sachsen-Anhalt

- Thermen Schleswig-Holstein

- Thermen Thüringen

Besuchte Thermen

- Therme Erding

- Galaxy Erding

Weitere Thermen

- Therme Konstanz

Service

- Thermen Deutschland

- Impressum & Kontakt

Therme Konstanz

Bodensee Therme Konstanz: Thermenparadies mit Freibad und Zugang zum See

In „der Stadt zum See“ fühlen sich nicht nur Kulturinteressierte und Schnäppchenjäger richtig wohl, sondern hier lässt es sich auch wunderbare Wellnesstage genießen. Seit nunmehr acht Jahren lädt die mit Thermalbad, Saunalandschaft und Freibad ausgestattete Bodensee Therme zum erholsamen Badetag direkt am Bodensee ein. Dabei verinnerlicht so mancher Badegast gerne das Thermenmotto: „…Zeit für mich!“

Thermalbaden am Bodenseeufer

Obwohl das smaragdgrün schimmernde Bodenseewasser eigentlich auch zum Baden einlädt, tauchen die Gäste lieber in die behaglichen Fluten der Therme ein. Denn hier lockt nicht nur das bis zu 33 °C warme Thermalwasser, sondern auch ein bunter Strauß an Unterwassermassagen: Von der 4-Zonen-Fußreflexzonenbodendüsen über Nackenbrausen, Wasserpilz und Schwallduschen bis hin zu Massagesitzen und –liegen, hier träumt sich der Badegast gerne in den blauen Voralpenhimmel.

Neben dem großen Innenerlebnisbecken lockt zudem der 36 °C heiße Quelltopf, in welchem sich entspannende Farbspiele und das Blubbern der Luftdüsen ausgiebig genießen lassen. Beste Aussichten auf den Bodensee, die Alpen und das Schweizer Ufer bietet hingegen der Außenpool.

Ob von den Sprudelliegen, den Massageparcours oder vom Strömungskreisel aus, das 34 °C heiße Thermalbecken begeistert mit seiner grandiosen Seesicht. An warmen Tagen lässt es sich hier aber auch wunderbar die Sonne auf der Liegewiese und der Terrasse genießen.

Kleine Badefans vergnügen sich auch gerne im Kinderbereich. Hier schippern Piratenschiffe im Schiffchenkanal, unterm Wasserpilz lauern Seeungeheuer und auf der kleinen Babyrutsche kommt der Nachwuchs voll in Fahrt.

Schwitzen mit Seeblick

Hoch über die thermale Badelandschaft und das Bodenseeufer erhebt sich das Saunadeck der Bodensee Therme Konstanz und lädt mit seinen stilvollen Themensaunen zum abwechslungsreichen Saunatag mit Seeblick ein. So lässt es sich hier in der Aufguss-Sauna schweißtreibende Menthol-Eis-Rituale erleben, in der Panoramasauna den weiten Blick über den Bodensee genießen und im Sanarium elegante Saunaarchitektur bewundern.

Danach lockt sowohl das Tauch- als auch das Relaxbecken zum Besuch. Ein Dampfbad sowie die klassische Aufgusssauna mit Bodenseeblick komplettieren das Verwöhnprogramm im Saunabereich der Bodensee Therme. Unter dem Saunadeck erstreckt sich zudem das Thermenrestaurant Seelig.

Freibad mit Seezugang

Über eine weit geschwungene Brücke haben die Besucher des Thermenfreibads direkten Seezugang. Das eigentliche Freibadareal schließt sich an die Therme an und besticht vor allem durch seine aussichtsreiche Terrassenlage. Derart den See stets im Blick toben sich große und kleine Freiluftgäste gerne an der 87 Meter langen Wasserrutsche, auf der 23 Meter langen Breitrutsche sowie im großen Erlebnisbecken aus.

Ein 50-Meter Sportbecken sowie der Kleinkindplanschbereich mit Sonnensegel bieten auch Sportlern und Familien genügend Platz. Die große Liegewiese verfügt zudem über einen kleinen Sandspielplatz, ein Beach-Volleyballfeld, ein Trampolin und eine Badmintonanlage. Der Freibadkiosk versorgt Badegäste mit kleinen Snacks und Erfrischungen.

 

Adresse:

Bodensee Therme Konstanz

Zur Therme 2

78464 Konstanz

Tel. 07531/363070

www.therme-konstanz.de